MOVEnART® – Die moderne Geburtsvorbereitung
hebammenART® Powerseminar
für Hebammen
Kursbeschreibung

Die Geburtsvorbereitung braucht Methoden, um für Frauen in moderner Welt ein Kraftquell zu sein für das Lebenskontinuum Schwangerschaft – Geburt – Wochenbett – 1. Lebensjahr. Dabei müssen Bindungsorientierung, Partnerschaftsstärkung und die Physiologie der Geburt berücksichtigt und durch Körperselbsterfahrung und Bewegungsübungen vertieft werden.

Empfohlen wird die Kombination mit dem Kurs “MOVEnART® Schwangerschaft – Aktive Körperarbeit als gesundheitsförderndes Instrument“.

Der Kurs beinhaltet die Planung von unterschiedlichen Kursformen, er ist ein Update für Erfahrene oder Einstiegskurs für AnfängerInnen.


23 Fortbildungsstunden

Kosten 290 €

RÜCKTRITT:
bis 30 Tage vor Kursbeginn: kostenfrei
bis 14 Tage vor Kursbeginn: 50% der Kursgebühr
bis 7 Tage vor Kursbeginn: 80% der Kursgebühr

ab 7 Tage vor Kursbeginn: 100% der Kursgebühr

Bei Nichterscheinen oder Abbruch des Kurses wird die volle Gebühr fällig.

Weitere Infos & Anmeldung

Referentin:
Sabine Friese-Berg
MSc Hebamme, Lehrerin für Hebammenwesen, Coach, IBCLC

Weitere Infos und Anmeldung:
s.braun@geburtshaus-muenchen.de

Donnerstag 20.10.2022
Freitag 21.10.2022
Samstag 22.10.2022
Uhrzeit: 14:00 – 19:00 Uhr
Uhrzeit: 09:00 – 17:00 Uhr
Uhrzeit: 09:00 – 17:00 Uhr
Kursleitung: Sabine Friese-Berg
hebammenART® – Schwangerenvorsorge
für Hebammen
Kursbeschreibung

Eine der zentralen Aufgaben der Hebamme ist die präventive Begleitung von Schwangeren und Übernahme der Vorsorgeuntersuchungen.

Ziele des Seminars: Mut zum Einstieg, Kenntnisse der gesetzlichen Richtlinien, Abläufe und Inhalte der Hebammenvorsorge.

Hebammen sehen Schwangerschaft und Geburt mit spezifischen Augen. Dementsprechend organisiert sich die Zielsetzung bei der Vorsorge. Es besteht der Bedarf der Hebammeneigenen Prävention im Spannungsfeld der Vorsorgestandards.

Inhalte:

• Historische Entwicklung der Schwangerenvorsorge
• Rechtsgrundlagen der Schwangerenvorsorge durch die Hebamme
• Die Berufsordnung der Hebammen
• Die Mutterschaftsrichtlinien der ärztlichen Vorsorge
• Wie ist die Hebamme an sie gebunden?
• Modelle der Schwangerenvorsorge
• Betreuungsplan von Hebammen
• Hebammengebührenordnung und Möglichkeiten der Auslagenabrechnung
• Beratung von Schwangeren / Infomaterial
• Laboruntersuchungen und rechtliche Regelungen der Überweisung
• Allgemeine Auffrischung von Grundlagen
• Betreuung von Frauen mit Risikoschwangerschaft:
•  vorzeitige Wehen
• Mehrlingsschwangerschaft
• Diabetes
• Wachstumsretardierung
• Hilfe bei Beschwerden


16 Fortbildungsstunden

Kosten 210 €

RÜCKTRITT:
bis 30 Tage vor Kursbeginn: kostenfrei
bis 14 Tage vor Kursbeginn: 50% der Kursgebühr
bis 7 Tage vor Kursbeginn: 80% der Kursgebühr

ab 7 Tage vor Kursbeginn: 100% der Kursgebühr

Bei Nichterscheinen oder Abbruch des Kurses wird die volle Gebühr fällig.

Weitere Infos & Anmeldung

Referentin:
Sabine Friese-Berg
MSc Hebamme, Lehrerin für Hebammenwesen, Coach, IBCLC

Weitere Infos und Anmeldung:
s.braun@geburtshaus-muenchen.de

Samstag 22.01.2022
Sonntag 23.01.2022
Uhrzeit: 13:00 – 19:00 Uhr
Uhrzeit: 09:00 – 17:00 Uhr
Kursleitung: Sabine Friese-Berg
Doulaausbildung zur Geburtsgefährtin
Fortbildung / Weiterbildung
Kursbeschreibung

In dieser Ausbildung lernst du Frauen in den verschiedensten Phasen ihres Lebens zu begleiten. Ob in der Zeit des Kinderwunsches, der Schwangerschaft, zur Geburtsreise und auch der Zeit danach, wirst du zu einer wertvollen Gefährtin an der Seite der Frau.
Was ist eine Doula? https://geburtsgefaehrtin.de/was-macht-eine-doula/

ZIELGRUPPE:
Für Frauen, die sich gerufen fühlen eine Gefährtin für andere Frauen zu werden

INHALTE:
• Selbstreflexion, Ressourcen-Arbeit, Visionboard, Selbstliebe, Kinderwunschbegleitung, Yoga & Meditation
• Aufgaben und Begleitung als Doula in der Schwangerschaft, Umgang mit Pränatal Diagnostik, Ressourcen Arbeit in eigenen Beziehungen, Sexualität in der Paarbeziehung/ Schwangerschaft, Partnerschaft, Wie begleite ich das Paar als Doula, alles rund um den Beckenboden, erfahre deinen Atem, Yoga & Meditation
• Anatomie, Physiologie Schwangerschaft und Geburt, aktive Bewegungsmöglichkeiten und Tanz während der Geburtsreise, Soft-Touch Entspannung, Entspannungsmethoden allgemein, Kurs- und Gesprächsgestaltung, kreative Arbeit, Doulaaccessoires für die Doulatasche, Yoga & Meditation
• Wochenbett, Bonding, Cocooning, schwere Geburt/ schwerer Anfang, stille Geburt und Sternenkinder, Die Trauer und ihre Phasen, posttraumatische Belastungsstörung (PTBS), Belly Binding, Yoga & Meditation
• Schritte in die Selbständigkeit (Öffentlichkeitsarbeit, Versicherung, Werbung), Stillen, Tragen & Familienbett, kreative Geburtsvorbereitung, Frauen und Mädchenkreise, Blessingway, Reflexion und Visionsarbeit, die Archetypen der Frau, Lesung aus deinem Reisetagebuch, Überreichung des Zertifikats

Die Ausbildung umfasst 5 Wochenenden, unten angezeigt wird jeweils nur der Freitagstermin.

Kosten 1.700€ (Early Bird) / 1.900 €

Early Bird bis 31. Mai 2021: 1.700€ inkl. aller Arbeitsmaterialien plus 250€ Seminarraumgebühren

ab 1. Juni 2021: 1.900€ inkl. aller Arbeitsmaterialien plus 250€ Seminarraumgebühren

Ratenzahlung möglich; Förderung durch Bildungsprämie möglich

Unsere Ausbildung umfasst fünf Wochenenden:

Beginn Freitag 13.00 Uhr – 18.00 Uhr 5 UE
Samstag 9.00 – 18.00 Uhr  8 UE
Sonntag 9.00 – 17.00 Uhr 7 UE (20 UE x 5 gesamt 100 UE)

Weitere Infos & Anmeldung

https://geburtsgefaehrtin.de

Anmeldung für München:
Erika Schießl
erika.schiessl24@gmail.com
Tel: 0174 1735217
www.yogadoula.de

Freitag 17.09.2021
Freitag 08.10.2021
Freitag 12.11.2021
Freitag 03.12.2021
Freitag 28.01.2022
Uhrzeit: 13:00 – 18:00 Uhr
Uhrzeit: 13:00 – 18:00 Uhr
Uhrzeit: 13:00 – 18:00 Uhr
Uhrzeit: 13:00 – 18:00 Uhr
Uhrzeit: 13:00 – 18:00 Uhr
Kursleitung: Erika Schießl
Freitag 23.09.2022
Freitag 28.10.2022
Freitag 18.11.2022
Freitag 27.01.2023
Freitag 03.03.2023
Uhrzeit: 13:00 – 18:00 Uhr
Uhrzeit: 13:00 – 18:00 Uhr
Uhrzeit: 13:00 – 18:00 Uhr
Uhrzeit: 13:00 – 18:00 Uhr
Uhrzeit: 13:00 – 18:00 Uhr
Kursleitung: Erika Schießl
hebammenART® Interaktive Gesundheitsförderung (Aufbaukurs)
Affektive Regulations Technik (ART)
25.10. - 28.10.2021
Kursbeschreibung

Der hebammenART®-Aufbaukurs ist für alle gedacht, die schon mit Techniken aus dem hebammenART®-Programm arbeiten (Summerschool hebammenART®-kompakt, Summerschool ART®-Basiskurs, Effektive Manuelle Hilfe (EMH)®).

Themen des Aufbaukurses sind:

• Affektive Kommunikation in der Hebammenarbeit
• ganzheitliche Anamnese
• Problemlösungsprozesse
• Erstellen eines Behandlungsplans
• praktische Fallbeispiele zur Anwendung von hebammenART® in der Schwangerschaft
• Salutophysiologische Aspekte der praktischen Geburtshilfe

Fortbildungsstunden: insgesamt 28

 

Kosten 600 €

RÜCKTRITT:
bis 30 Tage vor Kursbeginn: kostenfrei
bis 14 Tage vor Kursbeginn: 50% der Kursgebühr
bis 7 Tage vor Kursbeginn: 80% der Kursgebühr

ab 7 Tage vor Kursbeginn: 100% der Kursgebühr

Bei Nichterscheinen oder Abbruch des Kurses wird die volle Gebühr fällig.

Weitere Infos & Anmeldung

Referentin:
Sabine Friese-Berg
MSc Hebamme, Lehrerin für Hebammenwesen, Coach, IBCLC

Weitere Infos und Anmeldung:
k.froehlich@geburtshaus-muenchen.de

Montag 25.10.2021
Dienstag 26.10.2021
Mittwoch 27.10.2021
Donnerstag 28.10.2021
Uhrzeit: 12:00 – 18:45 Uhr
Uhrzeit: 09:00 – 16:30 Uhr
Uhrzeit: 09:00 – 16:30 Uhr
Uhrzeit: 09:00 – 16:30 Uhr
Kursleitung: Sabine Friese-Berg
MOVEnART BECKENBODEN KOMPAKTAUSBILDUNG
inkl. Zertifizierungsmodul für alle Bereiche
der Körper- und Beckenboden-Kursarbeit
Kursbeschreibung

ZIELGRUPPEN:
Hebammen, Physiotherapeuten sowie Bodyworker

INHALTE:
Lebendige anatomische Grundlagen im direkten Bezug zu Bewegungsübungen
Grundlagen der Bewegungslehre
Schwangerschaft und Beckenboden
Das Becken als Geburtsraum
Uterusmodelage
Bewegungsübungen im frühen und späten Wochenbett
Rückbildungsgymnastik
Aufbauende Beckenbodenarbeit für Frauen um die Menopause*
Sexualität und Beckenboden
Pathophysiologie (Dr. Uhl)
Zertifizierung / Überprüfung der Grundlagenkenntnisse
* wichtig für die Zertifizierung der Beckenboden-Aufbaukurse

 

Kosten 1485 €

inkl. Script, Snacks, Getränke und je ein Mittagessen am 2. Kurstag sowie die Zertifizierung

RÜCKTRITT:
bis 30 Tage vor Kursbeginn: kostenfrei
bis 14 Tage vor Kursbeginn: 50% der Kursgebühr
unter 2 Wochen vor Kursbeginn: 100% der Kursgebühr
Bei Nichterscheinen oder Abbruch des Kurses wird die volle Gebühr fällig.

Weitere Infos & Anmeldung

Carolin Rapp-Storz und Zohra Schardt
Bitte vorrangig über Email:
fortbildung-muenchen@gmx.de
Tel. 0178/1301685 (für Rückfragen)

Aktuell keine Termine verfügbar