Kursbeschreibung

Warum Stoffwindeln? Die sind doch total altbacken und umständlich! Muss man die nicht auskochen und mühsam auf dem Waschbrett schrubben?! Das ist doch total aufwendig und durch das ständige Waschen auch nicht ökologischer, oder?

Nicht so ganz. Moderne Stoffwindeln muss man nicht mehr auskochen und sind ähnlich komfortabel wie Wegwerfwindeln. Du kannst damit nicht nur viel Geld sparen und dein Baby gesünder wickeln, sondern neben weiterer Vorteile im Vorbeigehen auch etwas für die Umwelt tun.

Die Welt der Stoffwindeln ist ein Dschungel. In diesem Workshop helfe ich dir das Dickicht zu lichten und einen Überblick zu bekommen. Ich habe viele Stoffwindeln zum Anfassen und zeige dir, wie man sie richtig anlegt, damit sie nicht auslaufen.

Themen:
: Vorteile von Stoffwindeln
: Wie ist eine Stoffwindel aufgebaut?
: Stoffwindelsysteme und ihre Vor- und Nachteile
: Wie wird eine Stoffwindel richtig angelegt?
: Richtige Lagerung und Waschroutine
: Kurzer Ausflug zum Thema Ausscheidungsverhalten und Windelfrei

Es ist genügend Zeit für das Ausprobieren aller Stoffwindelsysteme an Puppen und Stofftieren eingeplant. Wenn du dein Baby mitbringst, darfst du die Stoffwindeln auch gerne direkt an deinem Baby ausprobieren. Aus hygienischen Gründen bringe hierfür bitte eine Wickelunterlage und eine Stoffschwimmwindel mit, die dein Baby darunter tragen kann.

Dieser Workshop ist für werdende sowie Eltern von Babys gleichermaßen geeignet.

Kosten 49 € / 66 €
pro Person 49 €
pro Paar 66 €

Dies ist ein Selbstzahlerkurs und wird nicht von den Krankenkassen übernommen.

Weitere Infos & Anmeldung

Kursleitung:
Alina Manzer,  bindungsorientierte Familienbegleiterin (Stillen, Schlafen, Beikost), Stoffwindelberaterin, Fachkraft für Formula ernährte Säuglinge

Anmeldung:
hallo@familialina.de
www.familialina.de
0176.44546705

Samstag 04.05.24
Uhrzeit: 10:30 – 13:00 Uhr
Kursleitung: Alina Manzer
Sonntag 14.07.24
Uhrzeit: 10:30 – 13:00 Uhr
Kursleitung: Alina Manzer
Samstag 14.09.24
Uhrzeit: 10:30 – 13:00 Uhr
Kursleitung: Alina Manzer