Rückbildung mit Kind
Donnerstag 14:30 – 15:55 Uhr
7 Termine
Kursbeschreibung

Die Rückbildungsgymnastik hat zum Ziel, das Gespür für den durch die Geburt geschwächten Beckenboden wieder zu erlangen und ihn durch gezielte Übungen zu kräftigen. Sie lernen, wie Sie Ihre Beckenbodenmuskulatur bewusst im Alltag einsetzen, um den körperlichen Belastungen, die das Muttersein mit sich bringt, gewachsen zu sein. Körperübungen kräftigen Bauch-, Beine-, Po- und Rückenmuskulatur. Entspannungsübungen runden den Kurs ab.

Bitte tragen Sie bequeme Kleidung und bringen Sie Ihre Versichertenkarte und eine Decke oder ein Handtuch für Ihr Baby mit.

Wir empfehlen die Teilnahme frühestens ab der sechsten Woche nach der Geburt. Kursbuchungen sind erst nach der Geburt möglich!

Kosten 125 €
Verwaltungspauschale 20 €
Kaution* 105 €

* Bei gesetzlich versicherten Frauen werden die Kursgebühren direkt mit der Kasse abgerechnet, sofern Sie den Kurs innerhalb von neun Monaten nach der Geburt abgeschlossen haben.
Die Kaution wird bei regelmäßiger Teilnahme am Kursende erstattet. Je Fehltermin werden 15€ einbehalten (Versäumte Termine werden nicht von der Krankenkasse übernommen).
Falls Sie privat versichert sind, müssen Sie die Übernahme der Kosten mit Ihrer Versicherung abklären.

Termine: Donnerstag 10.01.19 – 21.02.19
Uhrzeit: 14:30 – 15:55 Uhr
Kursleitung: Zohra Schardt
freie Plätze: 4 Anmelden Anmelden
Rückbildung ohne Kind
Montag 20:30 – 21:55
7 Termine
Kursbeschreibung

Ziel der Rückbildungsgymnastik ist die Neufindung im Körper nach der Geburt um den körperlichen Belastungen, die das Muttersein mit sich bringt, gewachsen zu sein.

Dazu gehören Stabilität der Rumpfmuskulatur und vor allem auch das Gespür für die durch die Geburt geschwächten Beckenbodenmuskulatur wieder zu erlangen. Durch gezielte Übungen wird der Beckenboden gekräftigt und Sie lernen, ihn bewusst im Alltag einzusetzen. Körperübungen dehnen und kräftigen Bauch-, Beine-, Po- und Rückenmuskulatur. Entspannungsübungen runden den Kurs ab.

Wir empfehlen die Teilnahme frühstens ab sechs Wochen nach der Geburt, daher ist die Anmeldung erst nach der Geburt des Kindes möglich.

Bitte tragen Sie bequeme Kleidung und bringen ihre Versichertenkarte mit.

Kosten 125 €
Verwaltungspauschale 20 €
Kaution* 105 €

* Bei gesetzlich versicherten Frauen werden die Kursgebühren direkt mit der Kasse abgerechnet, sofern Sie den Kurs innerhalb von neun Monaten nach der Geburt abgeschlossen haben.
Die Kaution wird bei regelmäßiger Teilnahme am Kursende erstattet. Je Fehltermin werden 15€ einbehalten (Versäumte Termine werden nicht von der Krankenkasse übernommen).
Falls Sie privat versichert sind, müssen Sie die Übernahme der Kosten mit Ihrer Versicherung abklären.

Termine: Montag 12.11.18 – 21.12.18
Uhrzeit: 20:30 – 21:55 Uhr
Kursleitung: Carina Reichhuber
Termine: Montag 07.01.19 – 18.02.19
Uhrzeit: 20:30 – 21:55 Uhr
Kursleitung: Carina Reichhuber
freie Plätze: keine
Termine: Montag 25.02.19 – 08.04.19
Uhrzeit: 20:30 – 21:55 Uhr
Kursleitung: Katharina Fröhlich
freie Plätze: 2 Anmelden Anmelden
Termine: Montag 15.04.19 – 03.06.19
Uhrzeit: 20:30 – 21:55 Uhr
Kursleitung: Carina Reichhuber
freie Plätze: 11 Anmelden Anmelden
Termine: Montag 17.06.19 – 29.07.19
Uhrzeit: 20:30 – 21:55 Uhr
Kursleitung: Katharina Fröhlich
freie Plätze: 11 Anmelden Anmelden
Termine: Montag 05.08.19 – 16.09.19
Uhrzeit: 20:30 – 21:55 Uhr
Kursleitung: Carina Reichhuber
freie Plätze: 11 Anmelden Anmelden
Termine: Montag 23.09.19 – 04.11.19
Uhrzeit: 20:30 – 21:55 Uhr
Kursleitung: Katharina Fröhlich
freie Plätze: 11 Anmelden Anmelden
Termine: Montag 11.11.19 – 20.12.19
Uhrzeit: 20:30 – 21:55 Uhr
Kursleitung: Carina Reichhuber
freie Plätze: 11 Anmelden Anmelden
Rückbildung ohne Kind
Dienstag 20:30 – 21:55
7 Termine
Kursbeschreibung

Die Rückbildungsgymnastik hat zum Ziel, das Gespür für den durch die Geburt geschwächten Beckenboden wieder zu erlangen und ihn durch gezielte Übungen zu kräftigen. Sie lernen, wie Sie Ihre Beckenbodenmuskulatur bewusst im Alltag einsetzen, um den körperlichen Belastungen, die das Muttersein mit sich bringt, gewachsen zu sein. Körperübungen kräftigen Bauch-, Beine-, Po- und Rückenmuskulatur. Entspannungsübungen runden den Kurs ab.

Bitte tragen Sie bequeme Kleidung.

Wir empfehlen die Teilnahme frühestens ab der sechsten Woche nach der Geburt. Kursbuchungen sind erst nach der Geburt möglich!

Kosten 125 €
Verwaltungspauschale 20 €
Kaution* 105 €

* Bei gesetzlich versicherten Frauen werden die Kursgebühren direkt mit der Kasse abgerechnet, sofern Sie den Kurs innerhalb von neun Monaten nach der Geburt abgeschlossen haben.
Die Kaution wird bei regelmäßiger Teilnahme am Kursende erstattet. Je Fehltermin werden 15€ einbehalten (Versäumte Termine werden nicht von der Krankenkasse übernommen).
Falls Sie privat versichert sind, müssen Sie die Übernahme der Kosten mit Ihrer Versicherung abklären.

Aktuell keine Termine verfügbar
Rückbildung ohne Kind
Dienstag 20:30 – 21:45
8 Termine
Kursbeschreibung

Die Rückbildungsgymnastik hat zum Ziel, das Gespür für den durch die Geburt geschwächten Beckenboden wieder zu erlangen und ihn durch gezielte Übungen zu kräftigen. Sie lernen, wie Sie Ihre Beckenbodenmuskulatur bewusst im Alltag einsetzen, um den körperlichen Belastungen, die das Muttersein mit sich bringt, gewachsen zu sein. Körperübungen kräftigen Bauch-, Beine-, Po- und Rückenmuskulatur. Entspannungsübungen runden den Kurs ab.

Bitte tragen Sie bequeme Kleidung.

Wir empfehlen die Teilnahme frühestens ab der sechsten Woche nach der Geburt. Kursbuchungen sind erst nach der Geburt möglich!

In den bayerischen Schulferien sowie an Feiertagen findet kein Kurs statt.

Kosten 124 €
Weitere Infos & Anmeldung

Julia Bezold, Johanna Keil-Burow
Physiotherapeutinnen

beckenbodenschule@web.de

Termine: Dienstag 13.11.18 – 15.01.19
Uhrzeit: 20:30 – 21:45 Uhr
Kursleitung: Julia Bezold / Johanna Keil-Burrow
Termine: Dienstag 26.03.19 – 28.05.19
Uhrzeit: 20:30 – 21:45 Uhr
Kursleitung: Julia Bezold / Johanna Keil-Burrow
Rückbildung ohne Kind
Donnerstag 20:15 – 21:40
7 Termine
Kursbeschreibung

Die Rückbildungsgymnastik hat zum Ziel, das Gespür für den durch die Geburt geschwächten Beckenboden wieder zu erlangen und ihn durch gezielte Übungen zu kräftigen. Sie lernen, wie Sie Ihre Beckenbodenmuskulatur bewusst im Alltag einsetzen, um den körperlichen Belastungen, die das Muttersein mit sich bringt, gewachsen zu sein. Körperübungen kräftigen Bauch-, Beine-, Po- und Rückenmuskulatur. Entspannungsübungen runden den Kurs ab.

Bitte tragen Sie bequeme Kleidung und bringen Sie Ihre Versichertenkarte mit.

Wir empfehlen die Teilnahme frühestens ab der sechsten Woche nach der Geburt. Kursbuchungen sind erst nach der Geburt möglich!

Kosten 125 €
Verwaltungspauschale 20 €
Kaution* 105 €

* Bei gesetzlich versicherten Frauen werden die Kursgebühren direkt mit der Kasse abgerechnet, sofern Sie den Kurs innerhalb von neun Monaten nach der Geburt abgeschlossen haben.
Die Kaution wird bei regelmäßiger Teilnahme am Kursende erstattet. Je Fehltermin werden 15€ einbehalten (Versäumte Termine werden nicht von der Krankenkasse übernommen).
Falls Sie privat versichert sind, müssen Sie die Übernahme der Kosten mit Ihrer Versicherung abklären.

Termine: Donnerstag 10.01.19 – 21.02.19
Uhrzeit: 20:15 – 21:40 Uhr
Kursleitung: Zohra Schardt
freie Plätze: keine
Termine: Donnerstag 28.02.19 – 11.04.19
Uhrzeit: 20:15 – 21:40 Uhr
Kursleitung: Zohra Schardt
freie Plätze: 9 Anmelden Anmelden
Termine: Donnerstag 25.04.19 – 13.06.19
Uhrzeit: 20:15 – 21:40 Uhr
Kursleitung: Susanne Braun
freie Plätze: 11 Anmelden Anmelden