Rückbildung mit Kind
Freitag Mittag
8x von 11:15 – 12:30 Uhr
Kursbeschreibung
Während Deiner Schwangerschaft verändert sich der Körper stark. Die Gebärmutter hat sich vergrößert, die Bauchmuskulatur hat sich gedehnt und der Beckenboden musste das Gewicht von Kind und Plazenta tragen. Nach der Geburt muss sich der Körper wieder zurückbilden: die Gebärmutter reduziert ihre Größe, die Bauchmuskulatur schließt sich wieder und der Bauchraum muss sich wieder neu einspielen. Eine fehlende Rückbildung kann als Spätfolge zu Inkontinenz oder Absenkung der Gebärmutter und Harnblase führen.
 
Ich empfehle, in der 6. – 8. Woche nach der Geburt mit einem Rückbildungskurs zu beginnen. Der Körper wird erst durch Wahrnehmungsübungen und später durch funktionale und spezifische Kräftigungsübungen bei der Rückbildung unterstützt. Der Kurs ist nach allen Arten der Geburt (spontan, sectio,…) geeignet.
Der Kurs ist als Präsenzkurs geplant, das Baby darf mitgebracht werden. 
Kosten 140 €

Sophie Wohlleben ist als Kursleiterin von der zentralen Prüfstelle für Prävention anerkannt. Dieser Kurs ist ein SELBSTZAHLERKURS. Es wird am Ende eine Teilnahmebestätigung ausgestellt.

(Anm: Der Kurs ist KEIN Präventionskurs)

Weitere Infos & Anmeldung

Kursleiterin:
Sophie Wohlleben, Bc. Physiotherapie (spezialisiert auf die Behandlung vom Beckenboden), M.Sc. Sportwissenschaften & Pilatestrainierin

Anmeldung:
Sophie Wohlleben
Telefon: 0174 9705515
info@sophysio.de
www.sophysio.de

Termine: Freitag 29.10.21 – 17.12.21
Uhrzeit: 11:15 – 12:30 Uhr
Kursleitung: Sophie Wohlleben
Termine: Freitag 14.01.22 – 04.03.22
Uhrzeit: 11:15 – 12:30 Uhr
Kursleitung: Sophie Wohlleben
Termine: Freitag 02.09.22 – 21.10.22
Uhrzeit: 11:15 – 12:30 Uhr
Kursleitung: Sophie Wohlleben
Termine: Freitag 28.10.22 – 16.12.22
Uhrzeit: 11:15 – 12:30 Uhr
Kursleitung: Sophie Wohlleben
Rückbildung ohne Kind
Montag 20:30 – 21:55
7 Termine
Kursbeschreibung

Ziel der Rückbildungsgymnastik ist die Neufindung im Körper nach der Geburt um den körperlichen Belastungen, die das Muttersein mit sich bringt, gewachsen zu sein.

Dazu gehören Stabilität der Rumpfmuskulatur und vor allem auch das Gespür für die durch die Geburt geschwächten Beckenbodenmuskulatur wieder zu erlangen. Durch gezielte Übungen wird der Beckenboden gekräftigt und Sie lernen, ihn bewusst im Alltag einzusetzen. Körperübungen dehnen und kräftigen Bauch-, Beine-, Po- und Rückenmuskulatur. Entspannungsübungen runden den Kurs ab.

Wir empfehlen die Teilnahme frühstens ab sechs Wochen nach der Geburt, daher ist die Anmeldung erst nach der Geburt des Kindes möglich.
Die Kursgebühren werden von den Krankenkassen nur dann übernommen, wenn der Kurs innerhalb von 9 Monaten nach der Geburt Ihres Kindes abgeschlossen ist!

Bitte tragen Sie bequeme Kleidung und bringen ihre Versichertenkarte mit.

Die Kurse sind grundsätzlich als Präsenzkurse geplant! Allerdings behalten wir uns vor, sie je nach Corona Lage – auch kurzfristig- auf online umzustellen. In diesem Fall erhalten Sie die entsprechenden Informationen direkt von der Kursleitung!.

Kosten 125 €
Verwaltungspauschale 20 €
Kaution* 105 €

* Bei gesetzlich versicherten Frauen werden die Kursgebühren direkt mit der Kasse abgerechnet, sofern Sie den Kurs innerhalb von neun Monaten nach der Geburt abgeschlossen haben.
Die Kaution wird bei regelmäßiger Teilnahme am Kursende erstattet. Je Fehltermin werden 15€ einbehalten (Versäumte Termine werden nicht von der Krankenkasse übernommen).
Falls Sie privat versichert sind, müssen Sie die Übernahme der Kosten mit Ihrer Versicherung abklären.

Termine: Montag 27.09.21 – 08.11.21
Uhrzeit: 20:30 – 21:55 Uhr
Kursleitung: Klara Wohlleben
Rückbildung ohne Kind
Dienstag 17.30 – 19 Uhr
6 Abende
Kursbeschreibung

Die Rückbildungsgymnastik hat zum Ziel, das Gespür für den durch die Geburt geschwächten Beckenboden wieder zu erlangen und ihn durch gezielte Übungen zu kräftigen. Sie lernen, wie Sie Ihre Beckenbodenmuskulatur bewusst im Alltag einsetzen, um den körperlichen Belastungen, die das Muttersein mit sich bringt, gewachsen zu sein. Körperübungen kräftigen Bauch-, Beine-, Po- und Rückenmuskulatur. Entspannungsübungen runden den Kurs ab.

Bitte tragen Sie bequeme Kleidung und bringen Sie Ihre Versichertenkarte mit.

Wir empfehlen die Teilnahme frühestens ab der sechsten Woche nach der Geburt. Kursbuchungen sind erst nach der Geburt möglich!
Die Kursgebühren werden von den Krankenkassen nur dann übernommen, wenn der Kurs innerhalb von 9 Monaten nach der Geburt Ihres Kindes abgeschlossen ist!

Evt. müssen einzelne Kursstunden wegen Geburtsbetreuung ggf. kurzfristig verschoben werden.

Dieser Kurs wird ein reiner Online-Kurs sein.

 

Kosten
Verwaltungspauschale 20 €
Kaution* 105 €

* Bei gesetzlich versicherten Frauen werden die Kursgebühren direkt mit der Kasse abgerechnet, sofern Sie den Kurs innerhalb von neun Monaten nach der Geburt abgeschlossen haben.
Die Kaution wird bei regelmäßiger Teilnahme am Kursende erstattet. Je Fehltermin werden 15€ einbehalten (Versäumte Termine werden nicht von der Krankenkasse übernommen).
Falls Sie privat versichert sind, müssen Sie die Übernahme der Kosten mit Ihrer Versicherung abklären.

Termine: Dienstag 16.11.21 – 21.12.21
Uhrzeit: 17:30 – 19:00 Uhr
Kursleitung: Rebecca Kolonko
freie Plätze: keine
Rückbildung ohne Kind
Donnerstag 20:15 – 21:40
7 Termine
Kursbeschreibung

Die Rückbildungsgymnastik hat zum Ziel, das Gespür für den durch die Geburt geschwächten Beckenboden wieder zu erlangen und ihn durch gezielte Übungen zu kräftigen. Sie lernen, wie Sie Ihre Beckenbodenmuskulatur bewusst im Alltag einsetzen, um den körperlichen Belastungen, die das Muttersein mit sich bringt, gewachsen zu sein. Körperübungen kräftigen Bauch-, Beine-, Po- und Rückenmuskulatur. Entspannungsübungen runden den Kurs ab.

Bitte tragen Sie bequeme Kleidung und bringen Sie Ihre Versichertenkarte mit.

Wir empfehlen die Teilnahme frühestens ab der sechsten Woche nach der Geburt. Kursbuchungen sind erst nach der Geburt möglich!
Die Kursgebühren werden von den Krankenkassen nur dann übernommen, wenn der Kurs innerhalb von 9 Monaten nach der Geburt Ihres Kindes abgeschlossen ist!

Evt. müssen einzelne Kursstunden wegen Geburtsbetreuung ggf. kurzfristig verschoben werden.

Die Kurse sind grundsätzlich als Präsenzkurse geplant! Allerdings behalten wir uns vor, sie je nach Corona Lage – auch kurzfristig- auf online umzustellen. In diesem Fall erhalten Sie die entsprechenden Informationen direkt von der Kursleitung!

 

Kosten 125 €
Verwaltungspauschale 20 €
Kaution* 105 €

* Bei gesetzlich versicherten Frauen werden die Kursgebühren direkt mit der Kasse abgerechnet, sofern Sie den Kurs innerhalb von neun Monaten nach der Geburt abgeschlossen haben.
Die Kaution wird bei regelmäßiger Teilnahme am Kursende erstattet. Je Fehltermin werden 15€ einbehalten (Versäumte Termine werden nicht von der Krankenkasse übernommen).
Falls Sie privat versichert sind, müssen Sie die Übernahme der Kosten mit Ihrer Versicherung abklären.

Termine: Donnerstag 16.09.21 – 28.10.21
Uhrzeit: 20:15 – 21:40 Uhr
Kursleitung: Susanne Braun
Termine: Donnerstag 04.11.21 – 16.12.21
Uhrzeit: 20:15 – 21:40 Uhr
Kursleitung: Zohra Schardt
freie Plätze: keine