Beckenbodenkurs für Frauen,
die schon Kinder haben
Donnerstag 17:45 – 18:45 Uhr, 10 Termine
Kursbeschreibung

Beckenbodenkurs für Frauen, die schon ein Kind haben bzw. bereits einen Rückbildungskurs besucht haben.

Unser Beckenboden besteht aus drei übereinander liegenden Muskelschichten, welche den Boden deines Rumpfes bilden. Und er ist mehr als nur ein Muskel. Er ist unsere Körpermitte, die Basis unserer Aufrichtung und trägt einen wichtigen Anteil zu unserem Sexualleben bei.

Du bist in diesem Kurs richtig wenn: du schon ein Kind hast, dein Rückbildungskurs abgeschlossen ist oder du Probleme mit deinem Beckenboden, deinem unteren Rücken hast, du unfreiwillig Urin oder Stuhl beim Sport, Husten, Niesen oder Lachen verlierst.

Ich möchte Dir in diesem Kurs wichtige Schritte zur Verbesserung deiner Beschwerden vermitteln.

Du lernst in diesem Kurs alles über deine Körpermitte kennen und wie du sie auch im Alltag mittrainieren und fit halten kannst. In diesem Kurs werden anatomisch und funktionelle Kenntnisse über den Beckenboden und die Organe vermittelt, mit gezielten Übungen kräftigen und stabilisieren wir gemeinsam deinen Beckenboden, das Zusammenspiel der Muskeln.

 

Kosten 130 €

NEU! Aus rechtlichen Gründen benötige ich für Kurse, die ab Juni 2021 starten ein Privatrezept von Deinem Arzt/Frauenarzt über einen Beckenbodenkurs mit 10 Einheiten. Eine direkte Abrechnung des Kurses meinerseits mit den Krankenkassen kann nicht erfolgen. Du erhältst am Ende des Kurses eine Teilnahmebescheinigung, die Du bei Deiner Krankenkasse einreichen kannst.

Bitte erkundige Dich im Vorfeld bei der Krankenkasse, in welcher Höhe die Kurskosten übernommen werden.

Weitere Infos & Anmeldung

Magdalena Eberl

Mobilnummer: 0163 1624830

Mobile Privatpraxis für Ergotherapie,
physikalische Therapie & Frauengesundheit

Termine: Donnerstag 17.02.22 – 12.05.22
Uhrzeit: 17:45 – 18:45 Uhr
Kursleitung: Magdalena Eberl
freie Plätze: 8 Anmelden Anmelden
Hula Hoop Dance
Rückbildungskurs nach der Rückbildung (ohne Kind)
Freitag 19.00 - 20.30 Uhr 8 Termine
Kursbeschreibung

Für alle, die nach einem Rückbildungskurs weiter etwas für sich und ihren Körper tun möchten.

Sie lernen u.a. den Hula Hoop an verschiedenen Stellen des Körpers – wie Taille, Hüfte, Knie, Brust und Schultern – rotieren zu lassen. Dieses sog. Onbody-hooping stärkt in besonderem Maße den Beckenboden sowie die gesamte Rumpfstabilität und trägt nachhaltig zu einer durch Tragen und Stillen in Anspruch genommenen aufrechten Körperhaltung bei. Durch Hula Hoop wird die Körperwahrnehmung trainiert und ein neues Bewusstsein für den eigenen Körper nach der Geburt aufgebaut.

Bei sog. Off-body Tricks schulen Sie Koordination und Gleichgewicht. Dehnungs- und Kräftigungsübungen mit dem Reifen runden die Kursstunden ab und helfen, wieder Flexibilität im Körper aufzubauen. Das Wichtigste jedoch ist, genügend Bausteine zu sammeln, die es ermöglichen, in eine freie Improvisation zur eigenen Lieblingsmusik – einen sog. Hoopdance Flow – zu gelangen.

Bitte bequeme, jedoch nicht zu weite Klamotten mitbringen.

Der Kurs findet unter Einhaltung der derzeit gültigen Bayrischen Infektionsschutzmaßnahmenverordnung, statt.

Kosten 135 €
Weitere Infos & Anmeldung

Maria Beck
Zirkuspädagogin, Psychologin, Hula Hoop Coach

mariakore.beck@outlook.de

Aktuell keine Termine verfügbar
Pilates Postnatal (mit Baby)
Freitag, 8 Termine
Kursbeschreibung

Pilates Postnatal legt ein spezielles Augenmerk auf die Bedürfnisse der Mütter im ersten Jahr nach der Geburt. Ein sehr effektives und dabei sanftes Training für alle, die ihren Körper kräftigen und in Form bringen wollen. Bauch-, Beckenboden- und Rückenmuskulatur werden neu gestärkt. Diese verhelfen Ihnen zu einer guten Haltung und helfen bei der Rückbildung des Körpers nach der Geburt. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.

Bitte bequeme Sportbekleidung, ein Handtuch und rutschfeste Socken mitbringen.

Ein Rückbildungskurs sollte abgeschlossen oder bereits begonnen worden sein!

Ab sofort finden die Kurse wieder vor Ort im Geburtshaus in kleineren Gruppen statt, gemäß den Auflagen der Bayrischen Infektionsschutzmaßnahmenverordnung.

Kosten 110 €

Sophie Wohlleben ist als Kursleiterin von der zentralen Prüfstelle für Prävention anerkannt. Nur die Kurse bei ihr werden von den Krankenkassen bei regelmäßiger Teilnahme (nur bei Kursen mit 8 Terminen!) bezuschusst.

Weitere Infos & Anmeldung

Kursleiterinnen:
Sophie Wohlleben, Bc. Physiotherapie, M.Sc. Sportwissenschaften & Pilatestrainierin
Claudia Sohnius, Trainerin für Prä- und Postnatales Pilates

Anmeldung:
Sophie Wohlleben
Telefon: 0174 9705515
info@sophysio.de
www.sophysio.de

Termine: Freitag 29.10.21 – 17.12.21
Uhrzeit: 10:00 – 11:00 Uhr
Kursleitung: Sophie Wohlleben
Termine: Freitag 14.01.22 – 04.03.22
Uhrzeit: 10:00 – 11:00 Uhr
Kursleitung: Sophie Wohlleben
Termine: Freitag 02.09.22 – 21.10.22
Uhrzeit: 10:00 – 11:00 Uhr
Kursleitung: Sophie Wohlleben
Termine: Freitag 28.10.22 – 16.12.22
Uhrzeit: 10:00 – 11:00 Uhr
Kursleitung: Sophie Wohlleben
Rückbildung mit Yoga
Montag 19:15 – 20:45 Uhr
7 Termine
Kursbeschreibung

Der Kurs Rückbildung mit Yoga verbindet Bauch und Rücken stärkende Yogaübungen mit effektiven Beckenbodentraining zu einer wirksamen Rückbildungsgymnastik. So können Sie Körpergefühl, Spannkraft und Beweglichkeit nach der Geburt Schritt für Schritt wieder aufbauen und die Rückbildung optimal unterstützen.

Im Rückbildungs-Yoga werden alle Übungen mit der Atmung kombiniert, um Beckenboden und Bauch physiologisch optimal zu trainieren.

Entlastende Yoga-Übungen für Schultern und Rücken und Entspannungsübungen am Ende jeder Stunde runden die Rückbildungskurs-Abende ab und tragen zum Wohlgefühl bei.

An diesem Rückbildungs-Yogakurs können Frauen ab ca. 6-8 Wochen nach der Geburt teilnehmen. Damit Sie sich in der Stunde ganz auf sich selbst konzentrieren können, sorgen Sie bitte dafür, dass Ihr Baby zu Hause gut versorgt ist.

Kosten
Aktuell keine Termine verfügbar
Rückbildung mit Kind
Freitag Mittag
8x von 11:15 – 12:30 Uhr
Kursbeschreibung
Während Deiner Schwangerschaft verändert sich der Körper stark. Die Gebärmutter hat sich vergrößert, die Bauchmuskulatur hat sich gedehnt und der Beckenboden musste das Gewicht von Kind und Plazenta tragen. Nach der Geburt muss sich der Körper wieder zurückbilden: die Gebärmutter reduziert ihre Größe, die Bauchmuskulatur schließt sich wieder und der Bauchraum muss sich wieder neu einspielen. Eine fehlende Rückbildung kann als Spätfolge zu Inkontinenz oder Absenkung der Gebärmutter und Harnblase führen.
 
Ich empfehle, in der 6. – 8. Woche nach der Geburt mit einem Rückbildungskurs zu beginnen. Der Körper wird erst durch Wahrnehmungsübungen und später durch funktionale und spezifische Kräftigungsübungen bei der Rückbildung unterstützt. Der Kurs ist nach allen Arten der Geburt (spontan, sectio,…) geeignet.
Der Kurs ist als Präsenzkurs geplant, das Baby darf mitgebracht werden. 
Kosten 140 €

Sophie Wohlleben ist als Kursleiterin von der zentralen Prüfstelle für Prävention anerkannt. Dieser Kurs ist ein SELBSTZAHLERKURS. Es wird am Ende eine Teilnahmebestätigung ausgestellt.

(Anm: Der Kurs ist KEIN Präventionskurs)

Weitere Infos & Anmeldung

Kursleiterin:
Sophie Wohlleben, Bc. Physiotherapie (spezialisiert auf die Behandlung vom Beckenboden), M.Sc. Sportwissenschaften & Pilatestrainierin

Anmeldung:
Sophie Wohlleben
Telefon: 0174 9705515
info@sophysio.de
www.sophysio.de

Termine: Freitag 29.10.21 – 17.12.21
Uhrzeit: 11:15 – 12:30 Uhr
Kursleitung: Sophie Wohlleben
Termine: Freitag 14.01.22 – 04.03.22
Uhrzeit: 11:15 – 12:30 Uhr
Kursleitung: Sophie Wohlleben
Termine: Freitag 02.09.22 – 21.10.22
Uhrzeit: 11:15 – 12:30 Uhr
Kursleitung: Sophie Wohlleben
Termine: Freitag 28.10.22 – 16.12.22
Uhrzeit: 11:15 – 12:30 Uhr
Kursleitung: Sophie Wohlleben
Rückbildung ohne Kind
Montag 20:30 – 21:55
7 Termine
Kursbeschreibung

Ziel der Rückbildungsgymnastik ist die Neufindung im Körper nach der Geburt um den körperlichen Belastungen, die das Muttersein mit sich bringt, gewachsen zu sein.

Dazu gehören Stabilität der Rumpfmuskulatur und vor allem auch das Gespür für die durch die Geburt geschwächten Beckenbodenmuskulatur wieder zu erlangen. Durch gezielte Übungen wird der Beckenboden gekräftigt und Sie lernen, ihn bewusst im Alltag einzusetzen. Körperübungen dehnen und kräftigen Bauch-, Beine-, Po- und Rückenmuskulatur. Entspannungsübungen runden den Kurs ab.

Wir empfehlen die Teilnahme frühstens ab sechs Wochen nach der Geburt, daher ist die Anmeldung erst nach der Geburt des Kindes möglich.
Die Kursgebühren werden von den Krankenkassen nur dann übernommen, wenn der Kurs innerhalb von 9 Monaten nach der Geburt Ihres Kindes abgeschlossen ist!

Bitte tragen Sie bequeme Kleidung und bringen ihre Versichertenkarte mit.

Die Kurse sind grundsätzlich als Präsenzkurse geplant! Allerdings behalten wir uns vor, sie je nach Corona Lage – auch kurzfristig- auf online umzustellen. In diesem Fall erhalten Sie die entsprechenden Informationen direkt von der Kursleitung!.

Kosten 125 €
Kaution* 105 €
Verwaltungspauschale + 20 €

* Bei gesetzlich versicherten Frauen werden die Kursgebühren direkt mit der Kasse abgerechnet, sofern Sie den Kurs innerhalb von neun Monaten nach der Geburt abgeschlossen haben.
Die Kaution wird bei regelmäßiger Teilnahme am Kursende erstattet. Je Fehltermin werden 15€ einbehalten (Versäumte Termine werden nicht von der Krankenkasse übernommen).
Falls Sie privat versichert sind, müssen Sie die Übernahme der Kosten mit Ihrer Versicherung abklären.

Aktuell keine Termine verfügbar
Rückbildung ohne Kind
Dienstag 17:30 – 19 Uhr
6 Abende
Kursbeschreibung

Die Rückbildungsgymnastik hat zum Ziel, das Gespür für den durch die Geburt geschwächten Beckenboden wieder zu erlangen und ihn durch gezielte Übungen zu kräftigen. Sie lernen, wie Sie Ihre Beckenbodenmuskulatur bewusst im Alltag einsetzen, um den körperlichen Belastungen, die das Muttersein mit sich bringt, gewachsen zu sein. Körperübungen kräftigen Bauch-, Beine-, Po- und Rückenmuskulatur. Entspannungsübungen runden den Kurs ab.

Bitte tragen Sie bequeme Kleidung und bringen Sie Ihre Versichertenkarte mit.

Wir empfehlen die Teilnahme frühestens ab der sechsten Woche nach der Geburt. Kursbuchungen sind erst nach der Geburt möglich!
Die Kursgebühren werden von den Krankenkassen nur dann übernommen, wenn der Kurs innerhalb von 9 Monaten nach der Geburt Ihres Kindes abgeschlossen ist!

Evt. müssen einzelne Kursstunden wegen Geburtsbetreuung ggf. kurzfristig verschoben werden.

Dieser Kurs wird ein reiner Online-Kurs sein.

 

Kosten 125 €
Kaution* 105 €
Verwaltungspauschale + 20 €

* Bei gesetzlich versicherten Frauen werden die Kursgebühren direkt mit der Kasse abgerechnet, sofern Sie den Kurs innerhalb von neun Monaten nach der Geburt abgeschlossen haben.
Die Kaution wird bei regelmäßiger Teilnahme am Kursende erstattet. Je Fehltermin werden 15€ einbehalten (Versäumte Termine werden nicht von der Krankenkasse übernommen).
Falls Sie privat versichert sind, müssen Sie die Übernahme der Kosten mit Ihrer Versicherung abklären.

Termine: Dienstag 16.11.21 – 21.12.21
Uhrzeit: 17:30 – 19:00 Uhr
Kursleitung: Rebecca Kolonko
Rückbildung ohne Kind
Donnerstag 19:30 Uhr - 21:00 Uhr
7 Termine
Kursbeschreibung

Die Rückbildungsgymnastik hat zum Ziel, das Gespür für den durch die Geburt geschwächten Beckenboden wieder zu erlangen und ihn durch gezielte Übungen zu kräftigen. Sie lernen, wie Sie Ihre Beckenbodenmuskulatur bewusst im Alltag einsetzen, um den körperlichen Belastungen, die das Muttersein mit sich bringt, gewachsen zu sein. Körperübungen kräftigen Bauch-, Beine-, Po- und Rückenmuskulatur. Entspannungsübungen runden den Kurs ab.

Bitte tragen Sie bequeme Kleidung und bringen Sie Ihre Versichertenkarte mit.

Wir empfehlen die Teilnahme frühestens ab der sechsten Woche nach der Geburt. Kursbuchungen sind erst nach der Geburt möglich!

Evt. müssen einzelne Kursstunden wegen Geburtsbetreuung ggf. kurzfristig verschoben werden.

Die Kurse sind grundsätzlich als Präsenzkurse geplant! Allerdings behalten wir uns vor, sie je nach Corona Lage – auch kurzfristig- auf online umzustellen. In diesem Fall erhalten Sie die entsprechenden Informationen direkt von der Kursleitung!

 

Kosten 165 €
Kaution 105 €
Verwaltungspauschale + 20 €
Eigenleistung + 40 €

Bei gesetzlich versicherten Frauen werden die Kursgebühren für 10 Stunden direkt mit der Kasse abgerechnet, sofern Sie den Kurs innerhalb von neun Monaten nach der Geburt abgeschlossen haben.

Die Kaution wird bei regelmäßiger Teilnahme am Kursende erstattet. Je Fehltermin werden 15 € einbehalten. (Versäumte Termine werden nicht von der Krankenkasse übernommen).
Da die Kursstunden die von den Krankenkassen übernommenen Stunden überschreiten, wird eine Eigenleistung von 40 € erhoben. Falls Sie privat versichert sind, müssen Sie die Übernahme der Kosten mit Ihrer Versicherung abklären.

Termine: Donnerstag 04.11.21 – 16.12.21
Uhrzeit: 20:15 – 21:40 Uhr
Kursleitung: Zohra Schardt
Termine: Donnerstag 13.01.22 – 24.02.22
Uhrzeit: 19:30 – 21:00 Uhr
Kursleitung: Susanne Braun
freie Plätze: keine
Termine: Donnerstag 10.03.22 – 21.04.22
Uhrzeit: 19:30 – 21:00 Uhr
Kursleitung: Zohra Schardt
freie Plätze: 8 Anmelden Anmelden
Termine: Donnerstag 02.06.22 – 21.07.22
Uhrzeit: 19:30 – 21:00 Uhr
Kursleitung: Zohra Schardt
freie Plätze: 10 Anmelden Anmelden
Termine: Donnerstag 28.07.22 – 08.09.22
Uhrzeit: 19:30 – 21:00 Uhr
Kursleitung: Susanne Braun
freie Plätze: 10 Anmelden Anmelden
Termine: Donnerstag 15.09.22 – 27.10.22
Uhrzeit: 19:30 – 21:00 Uhr
Kursleitung: Susanne Braun
freie Plätze: 10 Anmelden Anmelden
Termine: Donnerstag 10.11.22 – 22.12.22
Uhrzeit: 19:30 – 21:00 Uhr
Kursleitung: Zohra Schardt
freie Plätze: 8 Anmelden Anmelden