Kursanmeldung
MOVEnART® Rektusdiastase und Beckenboden in der Hebammenarbeit
Eine HEBAMMENART® Fortbildung
07.03.2023
Kursbeschreibung

Die Bauchmuskeln als wichtigste Gruppe der Stabilisatoren setzen zu großen Teilen am mittleren Bindegewebsstrang der Linea Alba an. Der Abstand zwischen Muskel und Linea Alba ist die Rectusscheide, die in der Schwangerschaft den Raum für Uterus und Kindswachstum ermöglicht.
Nachgeburtlich steht der Verschluss im Vordergrund. Hierbei kann es zu einer Rectusdiastase kommen. Dies stellt ein weitverbreitetes Problem dar und findet in der gegenwärtigen klassischen Rückbildungs-Gymnastik zu wenig Beachtung – bei einer Fehlgymnastik kann es zu Verschlechterungen kommen. Bei MOVEnART® Postpartal-Empowerment steht die Sensibilisierung von Kursleiterinnen und Frauen, die Techniken der Stabiliserung, das Zusammenführen der Muskel und die Grundprinzipien für die Kursarbeit im Vordergrund.

Inhalte:
: Grundlegende Anatomie
: Funktionen der Bauchmuskeln
: Struktur der Tiefenmuskulatur
: Natürliche Bewegungsübung und Selbstwahrnehmung
: Sanfte Steigerungen
: Goes und NoGoes

8 Fortbildungsstunden

Kosten 185 €

Stornobedingungen
bis 60 Tage vor Kursbeginn: kostenfrei
bis 30 Tage vor Kursbeginn: 25 % der Kursgebühr
bis 15 Tage vor Kursbeginn: 50 % der Kursgebühr
bis 7 Tage vor Kursbeginn: 80 % der Kursgebühr
ab 7 Tage vor Kursbeginn: 100 % der Kursgebühr

Bei Nichterscheinen oder Abbruch des Kurses wird die volle Gebühr fällig.

Termine: 07.03.23 - 07.03.23 Uhrzeit: 09:30 – 16:30
Kursleitung: Sabine Friese-Berg
Bitte beachten Sie, dass Sie bei Bezahlungen mit PayPal im Anschluss zur Transaktion weitergeleitet werden.
* Pflichtangaben
Hiermit bestätige ich die Allgemeine Geschäftsbedingungen.
Hiermit akzeptiere und bestätige ich das Hygienekonzept.
Hiermit erkläre ich mein Einverständnis zur Verarbeitung meiner personenbezogenen Daten für die Kursbuchung am Geburtshaus München.
Die „Datenschutzerklärung und Information der Betroffenen“, habe ich gelesen.