Kursanmeldung
GEBURTSVORBEREITUNG FÜR ZWEI ab dem 2. Kind
ein Wochenendkurs
Kursbeschreibung

Ein Intensivkurs für Eltern, die bereits Familie leben. Neben der Einstimmung auf die bevorstehende Geburt, Anwendung von vertiefenden Techniken in Achtsamkeitspraxis, Atem- und Körperarbeit, Entspannung und Imagination… steht natürlich auch die psychosoziale Komponente der Neufindung als Familie und Paar im Fokus. Ein Austausch über Geschwisterthemen und Eifersucht findet besondere Beachtung.

Bitte tragt bequeme Kleidung.


ACHTUNG: Februar sind die Kurszeiten leicht verändert! Der Kurs findet Freitag von 17:00 bis 19:00 Uhr statt!

Kosten = 155 €
Verwaltungspauschale 20 €
Kursgebühr Schwangere* + 0 €
Kursgebühr Begleitperson** + 135 €

*Die Kursgebühren der Schwangeren werden bei gesetzlich Versicherten direkt mit der Krankenkasse abgerechnet. Bei privat Versicherten muss die Übernahme der Kosten mit der Versicherung vorab abgeklärt werden.

**Die Kosten für die Begleitperson werden bei gesetzlich Versicherten oft im Nachhinein von der Krankenkasse erstattet. Es lohnt sich sowohl bei der Versicherung der Schwangeren sowie bei der der Begleitperson anzufragen.

Ihr erhaltet eine Zahlungs- und Teilnahmebescheinigung direkt von der Kursleitung im Kurs.

Termine: 13.09.24 - 14.09.24 Uhrzeit: 16:00 – 16:30
Kursleitung: Bettina Eisenhut, Hebamme

 

Wichtige Informationen zur Warteliste!

Aktuell sind wir ausgebucht, du kannst dich aber auf unserer Warteliste vormerken lassen.
Sollte im gewünschten Kurs ein Platz frei werden, informieren wir dich per E-Mail und bitten dich, die Kursgebühr innerhalb von fünf Tagen auszugleichen.

Falls du keinen Wartelistenplatz wünscht, hast du die Möglichkeit die Buchung entsprechend abzubrechen.

 

 

gesetzlich   privat
Bitte beachten Sie, dass Sie bei Bezahlungen mit PayPal im Anschluss zur Transaktion weitergeleitet werden.
* Pflichtangaben
Hiermit bestätige ich die Allgemeine Geschäftsbedingungen.
Hiermit erkläre ich mein Einverständnis zur Verarbeitung meiner personenbezogenen Daten für die Kursbuchung am Geburtshaus München.
Die „Datenschutzerklärung und Information der Betroffenen“, habe ich gelesen.