Basic Bonding/Bindung durch Berührung
Ein Weg zur Stärkung der frühen Eltern-Kind-Bindung
5 Termine
Kursbeschreibung

Die Kurseinheiten sind aufeinander abgestimmt und helfen mit Information, Struktur, Körperberührungen die Verbundenheit zum Kind wachsen zu lassen.
„Das Herz muss Hände haben, die Hände ein Herz“ (aus Tibet)

Die Schwerpunkte von Basic Bonding:

Körperübungen: Körperberührung durch Schmetterlingsmassage fördert die Nähe und Verbundenheit zum Kind. Eltern werden in der Körperarbeit unterstützt, ihren intuitiven Kompetenzen zu vertrauen und die Körpersprache der Säuglinge feinfühlig zu begleiten.

Stressmanagement: Hier erfahren die Eltern, wie sie ihren Körper einsetzen können, um stress- und spannungsvolle Situationen mit dem Kind besser bewältigen und begleiten zu können. Einfache Atem- und Vorstellungsübungen helfen dabei, auch in schwierigen Phasen mit dem Baby in einen Zustand von Langsamkeit und Offenheit zurückzukehren.

Babylesen / Säuglingsbeobachtung: Durch Verhaltensbeobachtung lernen die Eltern, die Körpersignale ihrer Kinder besser zu verstehen und zu beantworten.

Eltern-Wissen, hier Babyschlaf: Die letzte Säule bildet die Vermittlung von praktisch nutzbarem Eltern-Wissen. Hier erfahren die Mütter und Väter wichtige Informationen über das Schrei-, Schlaf- und Beziehungsverhaltens ihres Kindes.

 

Kosten 75 €

5 Termine, max. 6 Teilnehmer

Weitere Infos & Anmeldung

Kathrin Schickinger

Beraterin zur sicheren Bindung (Basic Bonding/Bindung durch Berührung) und Beziehung (familylab Fam.beratung)

Fenkidleiterin

 

ks@kathrinschickinger.de
Mobil 0152 294 88 350

Aktuell keine Termine verfügbar